Willkommen im Lande Albanor!

“Chroniken von Albanor” ist eine Fantasy-Filmreihe, die in der Welt Albanor spielt. Der angehende Regisseur Dominik Schumacher arbeitet mit seiner Co-Regisseurin Kath Fritz seit letztem Jahr an diesem Projekt und möchte über die kommenden Jahre hin, viele Geschichten erzählen. 

Das Konzept, welches die beiden Kölner mit dieser Filmreihe verfolgen, sind spannende Geschichten zu erzählen, die unterbewusst globale Probleme thematisieren, wie in ihrem neuesten Abenteuer “Die Gefangenen von Teldrem” die Themen Rassismus und Ausgrenzung. 

Das Besondere an dieser Reihe ist die Mischung der Genre Fantasy und Musical, die in Deutschland sehr wenig Beachtung bekommen. Das Ziel dahinter, ist die Etablierung von neuen Geschichten und neuen Erzählmöglichkeiten, die durch diese ungewöhnliche Kombination zum Einsatz kommen kann. 

Bereits im letzten Jahr haben die jungen Regisseure mit dem Kurzfilm “Aufstieg der Queltin” eine Testphase dieser Welt erfolgreich abgeschlossen und sind nun bereit für einen offiziellen ersten Teil.

--- Aktuelles ---

Casting-Aufruf! - (bis 06.04.2021)

Wir suchen unsere fünf Protagonisten Oskar, Ginessa, Shada, J’iara und Tomah.

Wenn Du Interesse hast, schau gerne mal unter dem Menüpunkt “Die Gefangenen von Teldrem” nach.

 

Crowdfunding gestartet! - (bis 30.04.2021)

Für den kommenden Film “Die Gefangenen von Teldrem” ist die Finanzierungsphase gestartet. Unter der Kategorie im Menü “Unterstütze uns!” findest du Informationen und einen Link zur Kampagne.

Marius Steffen_Chroniken von Albanor_Cyr